Sommerserie: Knotted crop top - DIY

Crop Tops! Bauchfrei - aber dennoch nicht ganz. Der Sommertrend 2014 schlechthin. 

Hallo ihr Lieben. Heute gibt es von meiner Wenigkeit den fünften Post unserer Sommerserie und dabei soll es, wie auch anders gedacht, um Crop Tops gehen. Um ganz individuelle, wie du es gerne magst. Regeln gibt es nicht, denn das ganze wächst auf deinen ganz eigenen, persönlichen Mist. Das ist DIY (oder auch die Verarbeitung meiner Faible ). 



Ob ich eine klitzekleine Obsession für John Greens "The Fault in Our Stars" entwickelt habe? - Absurd. 

Getragen habe ich mein Top noch nicht, aber so würde ich es am liebsten kombinieren. Zusammen mit den Shorts die mich immer wieder, wieso auch immer, stets an die glitzernde Galaxie erinnert. Crop ist es, wie ich im Nachhinein bemerkt habe, auch nicht wirklich. Aber das spielt jetzt keine Rolle. Okay? Okay.



Knoten in den Shirts verbinde ich persönlich immer mit Sommer. Wenn ihr auch etwas Sommer in euren Kleiderschrank bringen wollt, braucht es nicht viel. Nur ein einfaches Top, eine gute Schere, etwas mehr Zeit, jede Menge Geduld und einen stets kühlen Kopf, wenn ihr beim Wirrwarr mal nicht durchblickt. 

1) Schneidet euer Top in gleich breite Streifen, meine waren ungefähr daumenbreit. Achtet hierbei darauf, dass ihr eine gerade Anzahl an Streifen schneidet, sodass auch alle miteinander verknotet werden können. 

2) Verknotet immer die nebeneinander liegenden Stränge miteinander. Zuerst gibt es für jedes Strangpaar einen Doppelknoten, ist jedes Paar mit einem Knoten verbunden, geht es analog in der unteren Ebene weiter. 

3) Reicht irgendwann der Stoff nicht mehr, oder euch sind die Knoten genug, wird ein letzter Doppelknoten gemacht (einen wirklich wirklich festen) und die Enden abgeschnitten. Wenn ihr noch mögt auch verklebt. 


Und wenn das geschafft ist: Herzlichen Glückwunsch zu deinem eigenen Stückchen Sommer!

bnn#



HALT STOP! // Wenn ihr jetzt Lust auf ein eigenes Crop Top bekommen habt, knotet es doch nach. Wir, die Mädels von Gedankengewitter, würden uns unglaublich über eure Bilder oder Videos in unserem E-Mail Postfach freuen. Und dann seid ihr auch schon bei unserer Bloggerparade dabei. Zum Ende des Monats wird es nämlich einen Abschlussppost geben, mit samt euren Bild plus euren, wenn ihr habt, Bloglink. 

gedankengewitter.netzwerk@gmail.com


Und hiermit wünsche ich euch noch eine wundervolle Woche, genießt das schöne Wetter. Okay? ♥

T O N I A
xoxo



3 Kommentare:

  1. Ich hätte auch gern ein Top mit Okay? Okay. <33 Mal sehen, ob ich es in den Sommerferien mal auf die Reihe bekomme :D
    Sieht auf jeden Fall cool aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar bekommst du das hin! Ich glaub an dich :D Bin schon gespannt auf das Ergebnis.

      Danke dir :)

      Löschen

 

News

Ab dem 23. September wird es hier auf Gedankengewitter eine neue Serie zum Thema Herbst geben, dazu suchen wir Gastblogger, die hier einen Beitrag zu einem bestimmten Thema schreiben. Wenn du Lust hast, dann schreib uns doch eine Email an gedankengewitter.netzwerk@gmail.com. Wir würden uns sehr freuen!

Follower

About

Gedankengewitter – ein Bloggernetzwerk bestehend aus bisher vier Bloggern mit dem Ziel, den Spaß am Bloggen zu erhalten und den Konkurrenzkampf auszuschalten. Hier findet ihr unsere Gedanken in Form von Posts unserer jeweiligen Blogs, aber auch regelmäßige Gemeinschaftsposts mit den verschiedensten Themen und einige Aktionen!